Die Sims™ 4 Paranormale Phänomene

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Sims™ 4 Paranormale Phänomene

      Offizielle Spielbeschreibung:

      Willkommen im neuen Zuhause deines Sims! Im Immobilienangebot stand zwar irgendwas von "Spukhaus", aber jeder weiß doch, dass das nur Mythen sind. Warum sollte man so etwas ernst nehmen?

      Doch nachts ... Das Licht flackert, und Schatten tanzen über den Fußboden. In einem anderen Zimmer schlägt eine Tür knallend zu, obwohl niemand sonst zu Hause ist. Und was war das für ein Geräusch? Woher kommt es? So langsam wird's seltsam.

      Okay, einige Gerüchte haben sich als wahr erwiesen. Die gruseligen Geister waren zuerst da, und das lassen sie alle anderen auch spüren.

      Mysteriöse Runen und Lehmhände erscheinen, während kriechende Ranken den Garten überwuchern. Die Heilige Kerze, die dein Sim zur Sicherheit angezündet hat, erlischt mit einem Windhauch. Und niemand weiß, woher diese schreckliche Puppe stammt. Da das Haus immer seltsamer wird, nimmt der Gruselfaktor stetig zu, und die Sims laufen verängstigt umher.

      Zum Glück muss dein Sim nicht alleine damit fertig werden! Es gibt einen hilfsbereiten Freund, der dich gerne unterstützt: Claude René Duplantier Guidry (der Geist). Diese charmante Erscheinung besitzt den Schlüssel zu mehr Gelassenheit. Unter seiner Anleitung erfährst du, wie du die Geister besänftigen kannst, die deine Nachtruhe stören.

      Einige Geister sind verspielt, andere schelmisch und einige geradezu streitlustig. Wenn sie verfluchte Objekte zurücklassen, solltest du für Ordnung sorgen, indem du sie entfernst. Beschenke die Geister oder versuche, mit ihnen zu kommunizieren, um sie zufrieden zu stellen. Wenn die Geister zufrieden sind, erhält dein Sim im Gegenzug ebenfalls ein Geschenk, bevor sie verblassen. Andernfalls wird es Zeit, sich an den Séance-Tisch zu begeben.

      In Séancen kannst du mit dem Jenseits kommunzieren. Führe eine Séance durch, um die Laune der Geister zu ergründen, mit den Dahingeschiedenen zu kommunizieren oder ein grausiges Ritual durchzuführen. Zudem können Sims Guidry als zusätzliche Unterstützung oder die Skelett-Haushälterin Bone Hilda als Putzkraft herbeirufen. Auf diese Weise baut ein Sim Mediumfähigkeit auf. (Gib allerdings Acht, dich nicht selbst in einen Geist zu verwandeln.)

      Sobald ein Sim seine Angst überwunden, das Gleichgewicht im Haus wiederhergestellt und die paranormalen Aktivitäten in den Griff bekommen hat, überreicht der Geist Guidry ihm die begehrte Lizenz für paranormale Ermittlungen. Dein Sim kann Geisterjäger werden. Oder Geisteraufspürer. Also ein echter "Ghostbuster". Du hast doch keine Angst vor Geistern, oder? Nimm als freiberuflicher Paranormaler Ermittler Aufträge an, um andere Sims vom Spuk zu befreien, und verdiene dabei Simoleons!



      Veröffentlichungsdatum: 26. Januar 2021